Notbetreuung während der Pfingstferien

Sehr geehrte Eltern,
auch in den Pfingstferien wird es für die Kinder berechtigter Eltern eine Notbetreuung geben. Diese wird an den Werktagen maximal von 8-16 Uhr angeboten.
Auf der Seite des Staatsministeriums und hier wird ein Formular zur Anmeldung veröffentlicht. Zusammen mit einem Arbeitgebernachweis unter Angabe der genauen Arbeitszeiten bitten wir um verbindliche Anmeldung bis spätestens Montag, 25.05.2020.
Später eingehende Anmeldungen können nicht mehr berücksichtigt werden.

Es besteht kein Anspruch, dass die Notbetreuung an der Stammschule stattfindet. Unter Umständen wird die Notbetreuung teilweise an der Grundschule Friedrich-Ebert-Straße durchgeführt.

Ferner müssen wir Sie darauf hinweisen, dass im Rahmen der Betreuung keinerlei Verpflegung angeboten werden kann. Auch das Erwärmen von mitgebrachten Speisen ist nicht möglich.
An dieser Stelle ist zu berücksichtigen, dass Sie Ihr Kind auch von Personen eines anderen Haushalts betreuen lassen können.
Aus organisatorischen Gründen bitten wir Sie darum, die Notbetreuung nur in begründeten Ausnahmefällen in Anspruch zu nehmen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Die Schulleitungen der
Farrnbach-Grundschule
Grundschule Friedrich-Ebert-Straße

Schulanmeldung 2020

Die Schulanmeldung 2020 findet statt, jedoch nicht am 27.03.2020. In den nächsten Tagen erhalten die Erziehungsberechtigten der Schulanfänger Nachricht mit den Unterlagen zur Schulanmeldung auf dem Postweg.
Ein persönliches Erscheinen ist nicht erforderlich.
Sollten Sie bis 25.03. keine Nachricht von uns erhalten oder Beratungsbedarf haben, erreichen Sie uns von Montag bis Freitag im Regelfall in der Zeit von 7.30 bis 11.30 Uhr unter der Rufnummer 0911 997540.

Willkommen auf unserer Website


Liebe Besucher unserer Homepage,

wir heißen Sie auf unseren Internetseiten ganz herzlich willkommen.

Unser Ziel ist es, sie mithilfe dieser Website ständig über aktuelle Termine auf dem Laufenden zu halten, Ihnen Informationen und Service rund um den Schulbetrieb zu bieten und natürlich zum Stöbern zu animieren.

Beachten Sie bitte  Bereich „Formulare“ : Dort finden Sie aktuelle Materialien zum Herunterladen.

In diesem Sinn viel Spaß beim informativen Stöbern!

Neues SmartBoard für Hummelstrasse

Schon zum zweiten Mal in diesem Jahr unterstützte die Rainer-Winter-Stiftung die GS Farrnbachschule. War es im Frühjahr das Projekt „Sanierung Pausenhof“ am Ligusterweg, so ist es jetzt die Unterstützung des Projekts „Digitalisierung“. Mit 3.500 Euro konnte ein neues SmartBoard an der Farrnbachschule für die Hummelstraße angeschafft werden. Es freut uns sehr, dass die Rainer-Winter-Stiftung sich u.a. zum Ziel gesetzt hat, regionale Projekte zu unterstützen. Die Kinder der Farrnbachschule waren sehr stolz Rainer und Susanne Winter die Funktionen des neuen SmartBoards zu zeigen. Der Förderverein und die Schulfamilie freuen sich. Ist es doch immer schwierig bei 2 Schulhäusern genügend Finanzmittel aufzutreiben, um beide entsprechend auszustatten.